Artists
Philipp Burger

#Erstes Soloprojekt

Ja, jetzt, pünktlich zu meinem 40ten Geburtstag ist der Zeitpunkt da, um euch das mitzuteilen, was ich schon so lange vorhatte und euch hiermit mitteilen möchte:

Ich bringe meine erste Soloplatte heraus. Mit vollem Support meiner Bandkollegen, mit vollem Support unserer Crew und mit großem Segen meines Herzens. Und beim Album, mit gänzlich anderen Musikern an Bord. Alles Leute, die ihr schon kennen dürftet.

Philipp Burger- Kontrollierte Anarchie

Genau unter diesem Namen starte ich das Abenteuer, auf das ich euch gerne mitnehmen würde.

Ja, es stimmt, genau im Hier und Jetzt, genau zu meinem 40er, genau in diesen turbulenten und für Frei.Wild live- technisch doch sehr ruhigen Zeiten, fühlt sich dieses Vorhaben, mich erstmals „Solo“ zu versuchen, am besten an.

Ich habe mich in den letzen Monaten ans Werk gemacht, meine über Jahre gesammelten Zeilen und Ideen zu mir selbst und meinem Leben, aufzunehmen und zu produzieren. Herausgekommen sind meine bisher persönlichsten Songs überhaupt.

Es sind Lieder, die eben nur mich selbst, nur mein Leben betreffen. Sie reflektieren meine Gedanken, meine Ängste, Sorgen, Dankes- Gefühle, meine Lehren und Fehltritte, eben meine Sicht auf meine Vergangenheit. Und auf meine Zukunft.

Ich habe vieles probiert, wollte einen von Frei.Wild völlig losgelösten Sound kreieren. Herausgekommen ist vieles, es fühlte sich auch überhaupt nicht schlecht an, ganz im Gegenteil, vielleicht veröffentliche ich auch diese Lieder irgendwann. Jetzt, als erstes Soloalbum aber, mit diesen Inhalten und Gedanken, fühlte sich das, was ihr auf diesem Album zu hören bekommen werdet, aber mit Abstand am besten an:

Erdiger, melodischer, geradliniger Deutschrock. Natürlich mit etwas eigenem, aber nicht zu weit entferntem Sound, den man sonst von mir kennt. Hier komme ich her, hier fühlt es sich für mich am besten an.

Mit Alex Lysjakow (Produzent und Bass), mit Kurt „Marokk“- Oberhollenzer an den Drums und Mattia Mariotti an der Leadgitarre, stürzte ich mich für mehrere Wochen in das Recording- Abenteuer. Und in viele neue, die noch vor uns liegen, um das Ding zu vollenden. Es sind also alles Leute dabei, die den meisten von euch bekannt sein dürften und die zu unseren engsten Freunden der Band gehören.

Und ja, ich bin mir sicher, das Album wird auch eure Herzen treffen. Weil viele von euch eine ähnliche Geschichte schrieben, weil viele von euch Parallelen zu sich selber entdecken werden. Weil viele von euch, genau wie ich, in genau diesen Liedern einen festen Halt und Anker finden werden.

Alle Infos zur ersten Single und zum Album, findet ihr hier: Und bevor hier Fragen zur Tour aufkommen, nein, hier ist erstmal nichts geplant, zumal die Pandemie uns allen schwer zu schaffen macht und die Planungen für Frei.Wild, Priorität haben.

Ich freue mich, euch bei diesem Abenteuer „hoffentlich“ alle mit dabei zu haben. Also dann, ich bin schon sehr auf eure Meinungengespannt.

https://www.philippburger-official.com

_________________________________________
Abonniere hier meinen Kanal:
http://bit.ly/PhilippBurgerAbo
➥ Instagram:
http://bit.ly/PhilippBurgerInstagram
➥ Telegram:
https://t.me/s/philippburgeroffiziell
➥ Spotify:
http://bit.ly/PhilippBurgerSpotify
➥ Facebook:
http://bit.ly/PhilippBurgerFacebook

#Releases

#News

#Videos