Artists | Frei.Wild | Release
Ich weiss wer ich war

Rookies & Kings • Frei.Wild RK298_S5 • Single • 06. April 2020

Ich weiss wer ich war

Streaming

Download

Physisch

Spotify: KLICK
AppleMusic: KLICK
Deezer: KLICK

Ich weiß wer ich war

Ein guter Ort, doch keine gute Zeit
Gierte nach meiner souveränen Resolutheit
Grenzen zu sprengen und Menschen zu schockieren
Heute weiß ich, man kann alles korrigieren

Mittendrin statt nur dabei
Ich war außer mir
Unzähmbar, unbelehrbar
Mir ging es gleich wie dir
Für wahr, es bleibt ein Teil
Ein Teil von dir, von uns
Von mir

Ich bin frei
Ich bin frei
Ich bin frei, ich weiß wohin
Weiß wer ich war, wer ich heut bin
Ich bin da raus und wieder mittendrin im Leben
Auf ein „sich selbst Vergeben“

Freiheit kann niemals aus Wut und Hass entstehen
Mut kommt am Anfang, Glück nicht selten erst nach dem Umdrehen
Falsch zu agieren, dann zu Fehlern zu stehen
Bedeutet Willenskraft und schmerzhaft Abschied nehmen

Nicht einer ist perfekt, schon gar nicht der, der nur Ärsche leckt
Auch nicht der, der alles weiß, jede Seele kennt den gleichen Scheiß
Verlorene Tochter, verlorener Sohn
Ihr schafft das schon

Ich bin frei
Ich bin frei
Ich bin frei, ich weiß wohin
Weiß wer ich war, wer ich heut bin
Ich bin da raus und wieder mittendrin im Leben
Auf ein „sich selbst Vergeben“

Werde dir bewußt, stell dich vor den Spiegel,
Nimm dir die Feder und das Papier
Frag wo du stehen wirst, schreib wer du sein willst
Und vergleiche ob du richtig liegst
Es gibt keinen Grund sich aufzugeben
Die einen belügen sich, die anderen vergeben
Denn ohne Sünde wird keiner hier alt
Und die, die das leugnen, sind schon tot wie Asphalt

Ich bin frei, ich weiß wohin
Weiß wer ich war, wer ich heut bin
Ich bin da raus und wieder mittendrin im Leben

Wir sind frei
Wir sind frei
Wir sind frei, wissen wohin
Wer wir mal waren, wer wir heute sind
Wir sind da raus und wieder mittendrin im Leben
Auf ein „sich selbst Vergeben“

  • 01
    Ich weiß wer ich war
    04:15

Streaming

Download

Physisch