Artists | Frei.Wild | Release
Rivalen und Rebellen

Rookies & Kings • Frei.Wild RK200 • Album • 16. März 2018

Rivalen und Rebellen

Frei.Wild- Seit 2001 DIE musikalische Gegenkultur zu so ziemlich allem, was Chartplatzierung, Rang, Erfolg und Namen hat. Frei.Wild ist kein linker Rock und nein, Frei.Wild ist auch kein rechter Rock. Frei.Wild, und das alleine schon ist atypisch für die deutsche Gold und Platin- Musiklandschaft, ist politisch mittig angesiedelter aber dennoch absolut geradliniger Mitten ins und durchs Herz der Gesellschaft -Deutschrock.

Ein langer Satz, der aber diese seit nunmehr 16 Jahren rockende Deutschrockwalze bestens erklärt. Immer für einen Skandal zu haben, eine stets treue Art, zu sich selbst und ihren Idealen zu stehen und dabei nie zu vergessen, woher man kommt und wohin man will. Dazu hymnische, packende Melodien und fesselnde Textzeilen direkt vom Puls des Lebens. Große, unvergessliche Liveshows und eine über allem stehende Direktheit, die begeistert und empört zugleich. "Frei.Wild ist nicht irgendeine Band, über die man einfach nur spricht. Nein, um, an und über Frei.Wild streitet, diskutiert, lebt, kratzt, dreht und tanzt man, so die Musiker im Albumtrack Geartete Künste hatten wir schon .

Dafür , so die Band mit einem kleinen Schmunzeln auf den Lippen, möchten und werden wir auch dieses Mal sorgen. Wir haben eine gewisse Wertehaltung, eine für uns klare Sicht auf die Dinge der Zeit, und vor allem empfinden wir es als wichtiger denn je, unsere Stimme zu erheben. Dabei möchten wir auch weiterhin aufrichtig und ehrlich bleiben und nehmen die dazugehörigen Konsequenzen in Kauf. Dass man dadurch dem ein oder anderen auf die Füße steigt, bestimmt auch gewisse Rivalitäten herauf beschwört und vielleicht auch als ewig provokante Rebellen von gestern und morgen abgetan wird, mag zwar sein, ehrt uns aber auch. Wie gesagt, der Succus dieses Ganzen und die wilden Lichter unserer Momentaufnahmen waren es letztlich auch, die diesem Album seinen absolut passenden Namen gaben. Wir sahen den Spirit des Rock n Roll schon immer genau dort, wo Ecken, Widerstand und Kanten mit Lärm, Schlagkraft und Direktheit einher gehen und ja verdammt, wir lieben diesen Geist von damals, der auch unsere Volume-Regler nach oben reißt, mehr als je zuvor. .

Mit "Rivalen und Rebellen stellen sich Frei.Wild einem selbst für ihre Verhältnisse großen Auftrag. Es galt und gilt sich noch höhere Hürden zu stellen und ihre letzten Alben, allesamt auf Platz 1 der offiziellen Deutschen Charts, zu überbieten. Und es ist ihnen offensichtlich auch dieses Mal gelungen. Mit wahrlich großer Leidenschaft, mit viel Mut, mit spitz- gewagter Zunge, aber auch messerscharfer Handwerkskunst ist "Rivalen und Rebellen wohl der nächste Wegbereiter zu neuen musikalischen Horizonten. Die Band schlägt mit ihrem mittlerweile elften Longplayer bewusst in die vertraute und letztlich auch für ihren großen Erfolg verantwortliche Kerbe vergangener Alben, sorgt aber zugleich für einige große Überraschungen, die Fans wie Kritiker durchaus gleichermaßen den Herzschlag nach oben jagen werden.

Auf "Rivalen und Rebellen , erneut aufgenommen und produziert von Alex Lysjakow und Co- Recordingman Jörg "Warthy Wartmann, liefern die vier unzertrennlichen "Gegenstrom-Südtiroler" von Frei.Wild genau das, was sie so einzigartig macht:
Ein emotionsgeladenes Feuerwerk voller harter und packender "Auf die Mütze-Gassenhauer , fesselnd- krachender Midtempo-Songs, bandtypischen Offbeat-Tracks und berührenden Balladen. Kurzum, "Rivalen und Rebellen" ist DAS Gesamtwerk Deutschrock, welches die Herzen aufgehen und die Arenen füllen lässt.

Das CD-Doppelalbum mit 27 Songs im hochwertig gebundenen 32-seitigen Ecol-Book.

CD 1
  • 01
    Zwischen allen Fronten
    04:13
  • 02
    Ich bin nicht heilig
    03:48
  • 03
    Diese Nacht will nicht meine Nacht sein
    03:44
  • 04
    Auf zum Schwur
    04:03
  • 05
    Weil kein Krieg für ewig ist
    03:46
  • 06
    Und ich war wieder da
    03:43
  • 07
    Nicht zu viel denken und einfach machen
    04:05
  • 08
    Geartete Künste hatten wir schon
    04:59
  • 09
    Herz schlägt Herz
    04:03
  • 10
    Rivalen und Rebellen
    03:45
  • 11
    Schau nach oben
    03:45
  • 12
    Von der Wiege bis zur Bar
    03:44
  • 13
    Unbrechbar
    04:33
CD 2
  • 01
    Antiwillkommen
    03:27
  • 02
    Du kriegst nicht eine Sekunde zurück
    03:41
  • 03
    Es ist vorbei, es ist Geschichte
    04:14
  • 04
    Wir bringen alle um
    03:39
  • 05
    Für immer für ewig unendlich
    04:08
  • 06
    Es geht hier um mein Leben
    04:27
  • 07
    Auf ein nie wieder Wiedersehen
    03:59
  • 08
    Keine Angst vor Liebe
    03:58
  • 09
    In 8 Minuten um die Welt
    03:48
  • 10
    Schrei auf schrei laut
    04:03
  • 11
    Aus dem Film unserer Geschichte
    03:50
  • 12
    Fick dich und verpiss dich
    03:53
  • 13
    Wenn mein Licht erlischt
    04:28
  • 14
    Verbotene Liebe, verbotener Kuss (Hidden Track)
    03:53

Online distribution for Rookies,
for Kings – for You!

Most Wanted Wear